Skip to main content

Achtsamkeit und Meditation

Aber wie? Mit meinem Chaos im Kopf?

Ein Tagesworkshop für alle, die unerschrocken weiter nach der Ruhe hinter all dem Chaos, Kopfkino und Gedankenkreisen schauen wollen.

Der Sonntagskurs ermöglicht uns einen leichtfüßigen Einstieg in die Achtsamkeitsmeditation, die überall in unserem Alltag ihren Platz finden kann. Wir sitzen, gehen und essen achtsam und gemeinsam. Wir wenden uns dem Thema zu, was unseren Geist noch einladen kann, mit uns gemeinsam das Durcheinander und die Ruhe zu erforschen. Hier noch eine kleine motivierende Vorfreude auf das, was eintreten kann, wenn wir dieses auch wissenschaftlich untersuchte Geistestraining der Meditation länger betreiben:

• Zunahme von Konzentration und Gedächtnisleistung

• Verbesserung der Schlafqualität

• Abnahme von Angst

• besserer Umgang mit schwierigen Emotionen und Stress

Das sind doch schöne Ziele! Oder?

Für 2019 ist eine Achtsamkeits- und Meditationsgruppe im HeileHaus geplant - zum

14-tägigen, gemeinsamen Üben, für Austausch und zur Erweiterung unseres praktischen und theoretischen Wissens. Zusätzlich wird es  ein Meditationswochenende geben, für alle, die noch tiefer eintauchen möchten. Beginn der Gruppe ist an einem Dienstagabend, voraussichtlich im Januar 2019. Der Termin für das Wochenende steht noch nicht fest.

Herzlich willkommen!

Kursleitung: Cara Rasmuß HP (Praxis für Coaching, Akupunktur, Entspannung, Darmgesundheit; Meditationserfahrung seit 2006 in der Achtsam- keitsmeditation nach Thich Nath Hanh; Mitglied der Meditationssangha  in Berlin und Jerusalem)

Anmeldung unter: cara1st@web.de, 0179 - 54 84 974

Ort:

habondia-Hof
Münchehofer Str. 9
15374 Dahmsdorf bei Müncheberg
Tel.: 033432 - 736 299

Uhrzeit:

10.30 Uhr bis 17.oo Uhr

Preis:

80,-€ inkl. Kurzscript mit Literaturliste, basischer Mittagsimbiss, Tee, Wasser

Zurück