Skip to main content

Qigong am Samstag

Die 8 Brokate

Termine:

Sa, 30. Juni.2o18

Sa, o1. September 2o18

Sa, o3. November 2o18

Sa, 09. Februar 2o19

Sa, 23. März.2019

Qi Ggong ist eine Bewegungs- und Lebenskunst, die in der Traditionellen Chinesischen
Medizin als Heilmethode angewandt wird. Durch die Beschäftigung mit Qi Gong werden
das Gleichgewichtsgefühl, die Koordination und die Beweglichkeit gleichermaßen
geschult. Die Wahrnehmung wird verfeinert und Geduld und Gelassenheit stellen sich
durch die Regelmäßigkeit des Übens mehr und mehr ein. Wir treten in einen Dialog
mit unserer eigenen Lebenskraft.

In den 3 Stunden werden wir Übungen aus den 8 Brokaten des Qi Gong
Yangsheng kennen lernen oder vertiefen, Methoden zur Selbstmassage,
sowie Dehnungs- und Wahrnehmungsübungen erlernen. Die
Übungen werden dem zur Jahreszeit passenden Element gewidmet.
Die Teilnahme setzt keine besonderen Kenntnisse voraus!

Die Termine können einzeln gebucht werden.

Termine: Sa, 17. März 2o18 Sa, 09. Februar 2o19
Sa, 30. Juni.2o18 Sa, 23. März.2019
Sa, o1. September 2o18
Sa, o3. November 2o18
Zeit: jeweils 1o.oo bis 13.oo Uhr
Ort: HeileHaus auf dem habondia-Hof
Kosten: 30,- €
Seminarleitung: Brigitte Schulze, Qi Gong- und Tai Ji-Lehrerin sowie Freie Physiotherapeutin
im HeileHaus auf dem habondia-Hof
Anmeldung + Info: wohlgespannt@web.de oder 03 34 32 - 74 73 97

Zurück