Skip to main content

Atemtherapie

Atemtherapie nach Middendorf® ist eine ganzheitliche Körperarbeit.

Atemtherapie nach Middendorf® ist eine ganzheitliche Körperarbeit.
So wie unterschiedlichste Situationen, körperliche Gegebenheiten, Stimmungen und sogar Gedanken die Atmung unbewusst beeinflussen, kann die Arbeit am Atem auch körperliche, seelische und geistige Zustände ändern.
Atemtherapie nutzt physiologische Fähigkeiten, um die Selbstwahrnehmung der eigenen Motorik, Haltung und Verhaltensweisen zu schulen und zu verändern. Im Vordergrund steht dabei das bewusste Spüren der Atembewegung, ohne diese willentlich zu steuern. Einzel- und Partnerübungen bzw. Behandlungsgriffe (in der Einzelbehandlung) bewirken unterschiedliche Reaktionen im Leib. Dabei dient das Wohlgefühl und das eigene Potenzial der Orientierung. Der Schmerz bzw. das Leiden steht nicht im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.

Mit Atemtherapie können Sie Ihre Selbstheilungskräfte stärken, Ihre Haltung ändern, Ihren Stress bewältigen, Ihre Lebenskraft mobilisieren, Ihre Lebensfreude steigern und aktiv für Prävention und Rehabilitation sorgen.

Wenn Sie aus beruflichen Gründen eine tragfähige Stimme und eine aussagekräftige Körperhaltung benötigen - wie Lehrer, Sänger, Instrumentalisten, Schauspieler, Manager, Pfarrer, Berater, Therapeuten- kann Ihnen Atemtherapie neue Wege aufzeigen.

Atemtherapie ist in jedem Fall eine großartige Möglichkeit, sich persönlich weiter zu entwickeln und sich selbst besser kennen zu lernen.

Atemtherapie geht auf Ihre individuellen Gegebenheiten ein, Sie benötigen dafür keine besonderen geistigen oder körperlichen Voraussetzungen.

Mit der Atemtherapie wird sowohl die physiologische Funktionalität, die Beweglichkeit, die Leistungsfähigkeit als auch ein beschwerdefreies Stehen, Gehen und Sitzen gefördert. Es entsteht Stabilisierung der Gesundheit, Ausgleich, Entspannung, Selbstverantwortung, Akzeptanz bzw. Erweiterung der eigenen Grenzen, Stressreduktion, Regeneration. Angestrengtes Nachdenken kann aufgelöst werden. Schmerzhafte, eingeschränkte Körperteile können als weniger schmerzhaft und leistungsfähiger erlebt werden. Atemfunktionsstörungen werden ausgeglichen. Mit der Zeit entsteht ein individuelles Arbeiten am Ausgleich verschiedener körperlicher oder seelischer Gegebenheiten.

Nach einer Atemtherapie in Gruppen-oder Einzelstunde fühlen Viele sich ausgeglichen, entspannt, beschwerdefreier, gekräftigt, geborgen, fröhlich, sich selbst bewusster und in Kommunikation mit Anderen.

Ein Kurs Atemtherapie umfasst Einheiten á 75 min. Jede Übungseinheit ist in sich abgeschlossen. Die Gruppengröße liegt zwischen 4 bis 20 TeilnehmerInnen. In einer Gruppenstunde werden Körperübungen im Sitzen, Stehen oder Gehen angeleitet. Danach erfolgt eine Reflexion über deren Wirkung.

Eine Atemtherapie Einzelbehandlung dauert 60 min. Sie liegen bekleidet auf einer Behandlungsliege. Ich spüre mit meinen Händen die Bewegungen der Atmung und rege den Atem über bestimmte Griffe an. Dabei arbeite ich am Ausgleich der Spannungsverhältnisse verschiedener Regionen des Leibes, an der Durchlässigkeit und am Atemrhythmus. Die Reaktion des/der Behandelten während der einzelnen Maßnahmen bestimmen den Verlauf der Sitzung.

Unabhängig von dem Thema der jeweiligen Atemtherapie Stunde lernen Sie

• wahrzunehmen, wie funktional effektiv eine eigene Bewegung ausgeführt wird

• wahrzunehmen, an welcher Stelle und wann unnötige Anstrengung aufgebracht wird

• wahrzunehmen, wann Sie sich überbelasten, sowohl in der Dauer, als auch in der Art des Übens

• Übungseffekte bzw. körperliche Empfindungen von Emotionen (Bewertungen) zu trennen

• wahrzunehmen, wann der Einatem, der Ausatem und die Atemruhe kommt

• wahrzunehmen, wie der Atem bei Belastung, Stress, Ruhe und im allgemeinen Alltag ist

Ich lade Sie gerne in die Atemtherapie Praxis im Heilehaus Dahmsdorf ein, wenn:

• Sie beruflich gefordert sind, z.B. durch Sprechen/Singen, öffentliches Auftreten, einseitige Haltung, Stress, starke körperliche Anstrengung u.a.

• Sie Ihre Lebensqualität aktiv, kreativ, selbstständig und in Ihrem eigenen Tempo verbessern möchten

• Sie den Ausgleich einer körperlichen oder psychischen Beschwerde wünschen

• Sie zusätzlich zu einer schulmedizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung Coaching für Ihre Körperarbeit brauchen

• Sie in Ihrem Unternehmen die Mitarbeitergesundheit verbessern und Wege zum Stressabbau aufzeigen wollen

• Sie Studenten einer künstlerischen/ pädagogischen/ theologischen Bildungseinrichtung ein fachübergreifendes Angebot vorstellen möchten

• Sie Bühnenkünstlern zu vertieftem Ausdruck verhelfen wollen

• Sie eine zusätzliche Möglichkeit in Ihrer Arztpraxis, psychosomatischen Klinik, Wellnesseinrichtung, Reha-Zentrum, Seniorenheim, Selbsthilfegruppe anbieten wollen

 

• Weiteres zu meiner Arbeit auch im Interview:

www.nova-expert.net/blog/hella-prockat-atemtherapeutin-im-interview

• Termine und Preise unter www.atemundgesundheit.de

 

 

In unserem interdisziplinär arbeitenden Team des „Heilehaus Dahmsdorf“(www.das-heilehaus.de) finden sie weitere ganzheitlich orientierte Angebote z.B. Chinesische Medizin, Coaching, Kräuterheilung, Yoga, Taiji und Qigong, Tanz, Physiotherapie, Irisdiagnose, Gesang.