Skip to main content

2. Naturpark-Sensenmeisterschaft

mit Wildkräuterspaziergang, Wiesencreme- oder -salbenherstellung, Wildkräuter-Leckereien zur Verkostung u.a.

Es dreht sich alles um die Wiese, von der Bewirtschaftung bis zu Produkten. Es erwartet Sie also ein gemeinsamer Aktionstag rund um dieses Thema, wie z. B. Sensenwettbewerb, Heureuter bauen, Kräuterwanderung, -Verarbeitung und -Verkostung, Beweidung, tierische Produkte mit Verarbeitung und/oder Zubereitung….
Der habondia-Hof wird mit seinem Stand vor Ort sein und Ihnen die Herstellung einer Creme oder Salbe aus Wiesenkräutern präsentieren oder mit Ihnen Apfelringe in 10 Sekunden aus einem Apfel zaubern. Ebenfalls stellen wir mit Ihnen gemeinsam Frischpresssaft aus Wildkräutern von der Wiese her und bieten Wildkräuter-Pesto zur Verkostung an.
Und wenn Sie Lust auf einen Wiesenkräuter-Spaziergang haben, dann lassen Sie sich dazu ebenso herzlich einladen!
Auch das Team unseres HeileHauses wird mit einem Stand, mit der Präsentation von heilsamen Methoden, praktischen Anwendungen vor Ort, Beratungen, evt. auch mit Vorträgen, Qi Gong oder Yoga auf der Wiese etc. dabei sein. Genaues Angebot vorher erfragen.


Termin:                              Sa, 7. September 2019
Programm-Info:                 www.np-ms.brandenburg.de oder 03 34 33 - 15 853
Ort:                                   Weinbergsweg / Ecke Hopfenweg / Buckow
Zeiten:                              10.oo bis 15.oo Uhr ist die gesamte Zeit des Festes
                                         11.oo Uhr Wildkräuterspaziergang / Start: habondia-Hof-Stand
                                         13.oo Uhr Wiesencreme- oder -salbenherstellung / am habondia-Hof-Stand
Kosten:                             Was es Ihnen Wert ist.
Führung & Präsentation:  „Kräuterweib“ und Heilpflanzen-Expertin Birte Böhnisch

 

Zurück